Viscerale Osteopathie

Organsystem

Bei diesem Teil der Osteopathie wird die Beweglichkeit der Organe zueinander und das sie einhüllende oder stützende Muskel- und Bindegewebe ertastet und behandelt.

Aufgrund der engen Beziehung der Organe zum Bewegungssystem werden nicht selten  auch durch Erkrankungen der inneren Organe Rücken- oder Gelenkschmerzen ausgelöst, die sich bei lokaler Behandlung als therapieresistent erweisen und erst durch eine harmonisierende Behandlung des entsprechenden Organs verbessern.

Die Funktion der Organe wird unterstützt und angeregt und die Selbstheilungskräfte gefördert, damit sich krankhafte Mechanismen auflösen können.

 

.

mit ÖPNV:

Haltestelle: Grabenstraße

die Buslinie 083 hält an der Kanustation / Praxis

mit dem PKW:

Einfahrt Kanustation (Nr. 25)

kostenfreie Parkplätze

Öffnungszeiten:

nur nach Terminabsprache

Telefon: 02162 - 77873

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Osteopathie Physiotherapie Dagmar Lotze

Anrufen

E-Mail

Anfahrt